Article sections

    Services buchen (als Pferdebesitzer)

    Damit der Pferdebesitzer Services buchen kann, müssen drei Gegebenheiten vorliegen:

    1. Der Pferdebesitzer muss mit einem Stall, der die App nutzt verknüpft sein.
    2. Der Pferdebesitzer muss vom Stallbetreiber die Rolle „Pferdebesitzer“ zugeordnet bekommen haben
    3. Der Stallbetreiber muss Services eingestellt haben.

    Wenn diese drei Gegebenheiten vorliegen, werden dem Pferdebesitzer die vom Stallbetreiber eingestellten Services mit dem jeweiligen Preis angezeigt und er kann diese durch antippen anfragen. Nach der Anfrage bekommt der Pferdebesitzer eine Pop Up Nachricht oben auf seinem Bildschirm „Ihre Serviceanfrage wurde zugestellt“. Die Serviceanfrage findet der Stallbetreiber nun unter seinem Nachrichtencenter und kann sie dort entweder an- oder ablehnen. Wenn der Stallbetreiber sich entschieden hat, bekommt der Pferdebesitzer eine Mitteilung über das Nachrichtencenter (oben links der Briefumschlag). Wenn der Stallbetreiber die Anfrage akzeptiert hat, taucht sie auch bei Ihnen im Kalender für das jeweilige Pferd auf. Sobald der Stallbetreiber die Aufgabe erledigt hat am betreffenden Tag, färbt sich die Aufgabe bei Ihnen ihm Kalender grün.

    Falls der Stallbetreiber Ihre Anfrage ablehnt bekommen Sie die Mitteilung „Anfrage abgelehnt. In den Details (durch Doppelklick auf die Nachricht) können Sie seine Begründung lesen, falls er eine hinterlassen hat.

    Neben den definierten Services können Sie auch eine sog. Allgemeine Anfrage zu einem Pferd an einem bestimmten Tag stellen. Hier haben Sie die Möglichkeit ein Freitextfeld zu füllen und seinen Wunsch zu formulieren. Sobald der Stallbetreiber die Aufgabe annimmt, bekommen Sie wiederum eine Nachricht mit „Anfrage akzeptiert“. Lehnen der Stallbetreiber ab, bekommen Sie auch hier die Nachricht „Anfrage abgelehnt“ mit Begründung (sofern der Stallbetreiber eine eingegeben haben).

     

    in SERVICES

    Die App für einfaches Pferdemanagement